DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand 1. Februar 2016

1. Durch die Nutzung von econtrario hinterlässt Du persönliche Daten. Diese bestehen einerseits in den Informationen, die für den Vertragsschluss erforderlich sind. Aber auch Dein Verhalten auf econtrario – welche Lerninhalte Du abrufst, welche Aufgaben Du erstellst, wann und wie oft und wie erfolgreich Du mit econtrario lernst – hinterlässt Deine persönlichen Daten.
econtrario verwendet die von Dir zur Verfügung gestellten persönlichen Daten ausschließlich, um die von Dir in Anspruch genommenen Leistungen zu erfüllen und zu verbessern. econtrario behandelt Deine Daten vertraulich, nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben und ausschließlich im Rahmen der vereinbarten Zusammenarbeit.
2. Informationen, die Du im Rahmen Deiner Nutzung von econtrario der Community zur Verfügung stellst, wie von Dir erstellte Aufgaben oder Kommentare oder freiwillige Angaben in Deinem persönlichen Profil, sind nur für die registrierten Nutzer von econtrario sichtbar. Solltest Du wünschen, dass wir Dein econtrario-Nutzerkonto oder Autorenkonto löschen, werden die von Dir freiwillig bereitgestellten Daten ebenfalls gelöscht bzw. anonymisiert. Die von Dir erstellten Lerninhalte bleiben auf Grundlage der econtrario-Nutzungsbedingungen (AGB) auch nach Löschung Deines Kontos für die Nutzer von econtrario sicht- und nutzbar.
3. Informationen, die aus Deinem Verhalten auf econtrario folgen, sind ebenfalls Deine persönlichen Daten. Wie entsprechend beim Besuch jeder anderen Website auch werden uns bei Deiner Nutzung von econtrario u.a. von Deinem Webbrowser Daten übermittelt. Diese umfassen Deine IP-Adresse, Zeitpunkt und Anzahl der Anfragen sowie Dauer des Besuchs bestimmter Unterseiten und ähnliche Informationen. Unsere Server speichern diese Daten automatisch. Sofern wir die Daten überhaupt verwenden, erfolgt dies ausschließlich anonymisiert zu statistischen Zwecken mit dem Ziel, das Verhalten unserer Nutzer allgemein ohne individuellen Bezug zu erforschen und econtrario in der Folge für alle Nutzer zu verbessern.
4. Deine persönlichen Daten werden nicht an Dritte verkauft oder aus sonstigen Gründen an Dritte weitergegeben. Ausnahmen davon bestehen nur, wenn die Weitergabe Deiner persönlichen Daten gesetzlich zwingend ist oder im Zusammenhang mit der Verletzung von Dir eingegangener vertraglicher Pflichten insbesondere gegenüber Dritten unbedingt erforderlich wird.
Datenschutz ist ein wichtiges Anliegen für sehr viele Bürger, die meisten Nutzer von econtrario und ebenso für uns. Wenn Du Fragen zum Schutz Deiner Daten durch econtrario hast, schreib uns eine Email. Postalische Anfragen beantworten wir ebenfalls.
5. Wir arbeiten kontinuierlich daran, das Angebot von econtrario zu verbessern und weiterzuentwickeln. In diesem Rahmen kann econtrario veranlasst sein, diese Datenschutzerklärung anzupassen, und behält sich daher das Recht vor, dies jederzeit zu tun.
6. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und istallierst.